Städtereisen – Urlaub

Sehenswürdigkeiten und Kultur von den Metropolen der Welt

Städtereisen, auch in Deutschland, erfreuen sich bei Touristen zurzeit immer größerer Beliebtheit. Eine Stadt, bei der sich wohl eine Anreise immer wieder lohnt, ist die Freie und Hansestadt Hamburg im Norden Deutschlands.


Die Hansestadt Hamburg:

Knapp 1,8 Millionen Einwohner machen Hamburg zur zweitgrößten Stadt Deutschlands. Der Stadtstaat lockt jährlich Millionen von Touristen an, die neben etlichen Sehenswürdigkeiten und Musicals auch die Altstadt mit ihren Klinkerbauten und zahlreichen Kirchen sowie die landschaftlichen Highlights, wie die japanische Gartenanlage Planten un Blomen oder den Botanischen Garten, genießen.


Sehenswürdigkeiten:

Hamburg bietet seinen Besuchern mehr, als man in einem Urlaub besichtigen kann, unter anderem mehr als 100 Musikclubs, 60 Museen und über 60 Theater. Aber auf jedenfall der Speicher des Hamburger Hafens.


Musicals:

Den Grundstein zur Musicalstadt legte die Premiere von „Cats“ vom Erfolgsproduzenten Andrew Lloyd Webber. Diesem Durchbruch an den Kassen folgten weitere große Musicals, wie „Mamma Mia!“ und „Tanz der Vampire“. Zurzeit kann man Karten für „Rocky“, „Der König der Löwen“, „Tarzan“ oder auch „Ich war noch niemals in New York“ erwerben und wird bei keiner der genannten Veranstaltungen enttäuscht werden.

Neben den großen und bekannten Theatern, wie der Neuen Flora und dem TUI Operettenhaus, gibt es aber auch noch die Geheimtipps, wie das St-Pauli-Theater, die auch einen oder zwei Besuche wert sind.


Museen:

Die Zahl der Museen in Hamburg ist groß, genau wie ihre Vielzahl an Themengebieten. Zu den meist besuchten und besonders empfehlenswerten Museen zählen unter anderem das Beatles-Museum „Beatlemania Hamburg“, das Museum für Hamburgische Geschichte und das Planetarium Hamburg. Mit Eintrittspreisen zwischen 7,50 Euro und 22,00 Euro sind diese für jedes Portemonnaie erschwinglich.


Hotels:

Die Übernachtungsmöglichkeiten in der Hansestadt Hamburg sind ebenso zahlreich und vielfältig wie das kulturelle Programm. Ob direkt im Zentrum Hamburgs, wie zum Beispiel das Suitehotel Hamburg-City, das Eazires Phönix Hamburg und das Motel One, oder doch ruhiger in den Außenvierteln gelegen, wie das Hotel Panorama Inn oder das Akzent Classic Hotel, für jeden Besucher wird sich das perfekt auf ihn zugeschnittene Hotel finden.

Die Hotels in Hamburg bieten ihren Gästen den Service eines einfachen Hostels bzw. Bed & Breakfasts bis hin zum puren Luxus.

Zudem besteht die Möglichkeit, Ferienwohnungen oder Gästehäuser anzumieten.